Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Pilgern mit und an der Mariazellerbahn... von Gösing nach Mariazell

Gösing an der Mariazeller Bahn, Treffpunkt Bahnhof Gösing
  • Am Joachimsberg Am Joachimsberg © Alois Fahrnberger
  • Gemeindealpe, Dürrenstein u. Ötscher - unsere Begleiter Gemeindealpe, Dürrenstein u. Ötscher - unsere Begleiter © Alois Fahrnberger
  • Mariazell Mariazell © Alois Fahrnberger
Eintritt: 15,--

Beschreibung

Reisen Sie bequem mit der Himmelstreppe (z.B. 6.35 Uhr ab St.Pölten) oder individuell nach Gösing an.
Um 8.30 Uhr beginnt unsere Pilgertour zunächst über das Annakreuz, Annaberg/Reith (Einstiegsmöglichkeit 10.30 Uhr), Joachimsberg nach Wienerbruck.
Nach der verdienten Mittagspause pilgern wir weiter entlang der Via Sacra über den Josefsberg nach Mitterbach (Kaffeepause).
Über die Sebastianikapelle und den Sebastianiweg gelangen wir schließlich um ca. 16.30 Uhr in Mariazell bei der Gnadenmutter an und beschließen unsere Wanderung mit einer Abschlußandacht.
Um 19.05 Uhr geht es mit der Mariazellerbahn heimwärts nach Gösing , St. Pölten oder vielleicht sogar nach Wien.

Autor/Komponist, Werk
Begleitet wird der Tag durch einen zertifizierten Pilgerbegleiter der Diözese St. Pölten.
Anmeldung ist unbedingt bis 2 Tage vor dem Veranstaltungstermin erforderlich.

Informationen und Eintrittskarten bei

Fahrnberger Alois

Treffpunkt Bahnhof Gösing


3221 Gösing an der Mariazeller Bahn

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe