Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Gesangskapelle Hermann und Wiener Blond: elegant x zwaDie NÖKISS Nachspielzeit. Das Konzert für die Großen

Herzogenburg, Stift Herzogenburg
  • Wiener Blond Wiener Blond © Konstantin Reyer
  • Gesangskapelle Hermann Gesangskapelle Hermann © Gesangskapelle Hermann
  • winziggroß und riesenklein lautet das Motto der 49. NÖKISS winziggroß und riesenklein lautet das Motto der 49. NÖKISS © NÖKISS_CorneliaParis_GernotBudweiser
Eintritt: € 24,- (Abendkasse), VVK in der Sparkasse Herzogenburg (€ 20,-)

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

Gleich zwei ganz besondere Kapellen geigen heuer bei der NÖKISS-Nachspielzeit auf, nämlich die Gesangskapelle Herrmann und Wiener Blond. Wer hätte das gedacht? Dem überaus strapaziösen Volksmusik-Boygroup- Jetset-Leben zum Trotz hat es die Gesangskapelle Hermann doch tatsächlich geschafft, in Herzogenburg einen Gig einzulegen und ihr neues Album „Elegant“ zu präsentieren.

ein Mann und eine Frauen stehen rechts im Vordergrund, links hinten stehen Leute mit InstrumentenUnterstützt werden sie in gewohnt salopperwie frecher und nostalgischer Weise von „Wiener Blond“, die mit „Zwa“ ebenso ein neues Album dabei haben. „Beatboxing trifft Wienerlied“ – im NÖKISS Stadl statt im Musikverein.

Informationen und Eintrittskarten bei

Tageskassen: Nordtor und Kirchenplatz

Stift Herzogenburg

Prandtauerring 2
3130 Herzogenburg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe