Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

"Zeit ist´s" Gemeinsam Wandern, Natur-Kultur genießenAuf den Spuren der letzten Eiszeit

Göstling an der Ybbs, Wanderweg Hochreith
  • Am Moorauge Am Moorauge © Kronsteiner Elfriede
  • Moorauge Moorauge © Kronsteiner Elfriede
  • Löschteich Ablaß Löschteich Ablaß © Kronsteiner Elfriede
  • Rund ums Moor Rund ums Moor © Kronsteiner Elfriede
  • Hochmoor Bewässerung Hochmoor Bewässerung © Kronsteiner Elfriede
Eintritt: Wanderbeitrag EUR 10,00

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

In der Höhenlandschaft Hochreit am Nordabfall der Göstlinger Alpen liegt in rund 850m über dem Mittelmeer das Hochmoor "Leckermoor". Es erstreckt sich südlich der höchsten Dauersiedlung der Gemeinde Göstling.
Das Leckermoor wurde im Jahr 1984 zum Naturschutzgebiet erklärt und hat eine Fläche von 25ha. Der Kern des Hochmoores besteht aus 9ha.
Diese Region in den Nördlichen Kalkalpen zählt zu den kältesten und niederschlagreichsten Gebieten Österreichs.
Treffpunkt: Parkplatz Unimarkt Göstling/Ybbs
Streckenlänge: ca. 10 km befestigte Forststraßen und Wanderwege
Gesamtdauer: ca 6 Stunden mit Einkehr Bauernhof Ablass + Museumsbesichtigung
Ausrüstung: Festes Schuhwerk, entsprechende Kleidung,Trinken, Jause für zwischendurch
Wanderbeitrag: EUR 10,00 + Eintritt und Führung Bauernmuseum
Anmeldung: bis 05.09.2019

Informationen und Eintrittskarten bei

Wanderweg Hochreith

Wanderweg Hochreith


3345 Göstling an der Ybbs

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe