Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

"Feuer am Berg" am Panoramahöhenweg rundum gmiatlich

Sonntagberg, Panoramahöhenweg
  • Funken sprühen Funken sprühen © dphoto.at
  • feurig, gmiatlich & guat feurig, gmiatlich & guat © Archiv: Eisenstrasse

Anfahrt

Anfahrt Routenplaner: Google Maps oder VOR | AnachB Verkehrsauskunft

Beschreibung

„G‘miatlich, feurig, g‘schmackig… einfach rundum guat: So lautet der Slogan für Feuer am Berg. Der Panoramahöhenweg zwischen mildem und wildem Mostviertel, zwischen Most- und Eisenstraße, verwandelt sich zur Sommersonnenwende in eine „Feuerkette“. Bei „Feuer am Berg“ am Samstag, 20. Juni, entzünden an die 20 Mitgliedsbetriebe entlang des Bergrückens zwischen Sonntagberg, Waidhofen an der Ybbs, Ybbsitz und Randegg gleichzeitig ihre Sonnwendfeuer - und zwar um 22 Uhr.

Panoramahöhenweg

Sonntagberg
3332 Sonntagberg

Weiterempfehlen

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe