Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Keramik-SonderausstellungBöhmische Jugendstilkeramik P.A.W. (Paul und Anna Wranitzky)


Scheibbs, Keramikmuseum Scheibbs

  • Keramikmuseum Scheibbs Keramikmuseum Scheibbs © Keramikmuseum Scheibbs

Eintritt: € 5,50 (Schüler € 3,30)

Beschreibung

Die Wranitzky-Keramik ist eine prachtvolle Gefäßkeramik - vorwiegend Vasen - in reinstem Jugendstil, die in Frainersdorf (= Vranovska Ves, Nähe Znaim) von 1876 an bis in die Zwischenkriegszeit erzeugt und weltweit vertrieben wurde. Die floralen oder geometrischen Dekore wurden nicht mit Glasuren, sondern mit bunter Engobe aufgetragen und gebrannt, und darnach noch einmal mit durchsichtiger Glasur überzogen und neuerlich gebrannt, was eine glasartige, leuchtende Oberfläche ergibt.

Es gibt weltweit vier große Sammlungen dieser Keramik, eine in den U.S.A., eine in Plymouth (U.K. - die Sammler waren schon in Scheibbs und die Ehegatten Hottenroth in Plymouth), eine in Hamburg - der Hamburger Sammler, ein Univ. Prof. war ebenfalls schon in Scheibbs) und eine in Scheibbs.

Frau Hartmann sammelt diese P.A.W.-Keramik seit vielen Jahren auf Floh- und Antikmärkten, über Auktionen und im Internet und zeigt sie in der Sonderausstellung erstmals einem breiten Publikum.

(Keramikmuseum Scheibbs, T. 07482/42267 oder 0676/5584091, www.keramikmuseumscheibbs.at) weiterlesen

Informationen und Eintrittskarten bei:

Professor Hagen Hottenroth

Keramikmuseum Scheibbs

Erlafstraße 32
3270 Scheibbs
  • Hunde erlaubt
  • kinderwagentauglich
  • eingeschränkt rollstuhltauglich
  • Niederösterreich-CARD
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe