Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

Maibaumsetzen


Haag, Freilichtmuseum Haag

  • Maibaum aufstellen Maibaum aufstellen © Stadtgemeinde Haag

Beschreibung

Bedeutung des Maibaums:
In vielen Orten gehört der Maibaum zum festen Brauchbestand. Er ist ein Zeichen der Freude über den Einzug des Frühlings. Über den Ursprung dieses Brauches ist man sich bis heute nicht einig. Er ist wohl ein Sinnbild der Fruchtbarkeit und des Segens.

Ablauf der Veranstaltung:
Dieses Aufstellen des Maibaumes wird nach alter Tradition durchgeführt. Die Stadtkapelle Haag leitet mit einem musikalischen Auftritt die Feier ein und umrahmt sie. Dann wird der geschälte und geschmückte Baum, meist eine hohe Fichte, seit einigen Jahren, von einem Traktor gezogen, Männer stellen den Maibaum mit Schwoabeln aufin das Freilichtmuseum gebracht (davor wurde der Maibaum am Hauptplatz gesetzt).

Das Aufstellen des Maibaumes:
Der Maibaum wird aufgestellt mit jeweils zwei Stangen, den sogenannten "Schwoabeln", die zu "Scheren" zusammengebunden sind.
Diese unterschiedlich langen Stangen werden mit Seilen am Maibaum angebracht. Nun kommt die Hauptarbeit des Aufstellens und alle verfügbaren Männerhände werden gebraucht. Es ist natürlich verpönt, sich dabei neuer technischer Hilfsmittel zu bedienen.
Der Baum wird mit den Schwoabeln abgestützt. Durch Drehen werden diese wieder gelockert und weiter unten erneut fixiert. Dann wird bei den Schwoabeln angeschoben. So hebt sich der Maibaum. Männer beim Anschieben der SchwoabelnDieser Vorgang wird so oft wiederholt, bis der Baum senkrecht in der Halterung steht und mit Keilen befestigt werden kann. Steht der Maibaum, so gibt es einen wohlverdienten Applaus des Publikums, das durch "Ho-ruck" Rufe akustisch beim Aufstellen mitgeholfen hat. Der Maibaum schmückt bis Ende Mai das Freilichtmuseum in Haag.
weiterlesen

  • Open Air
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei

Informationen bei:

Freilichtmuseum Haag

Freilichtmuseum Haag

Bahnhofstraße
3350 Haag
  • WC-Anlage
  • Hunde erlaubt
  • kinderwagentauglich

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe