Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

St. Pölten im GEHsprächgeführter Spaziergang


St. Pölten, Innenstadt St.Pölten

  • St. Pölten St. Pölten © © Heidrun Schlögl

Beschreibung

So mancher charmante Straßenzug, Platz oder Park in St. Pölten ist durchaus städtisch-repräsentativ, doch muss sich die Landeshauptstadt nach wie vor oft den Vorwurf der Provinzstadt gefallen lassen. Sieht man allerdings genauer hin, ist in St. Pölten ein groß angelegtes Streben nach Entfaltung und Entwicklung im Gange, was sich vor allem im Wettbewerb um die Kulturhauptstadt 2024 zeigt. Letzteres macht St. Pölten besonders interessant, denn alle BürgerInnen sind im Sinne der Partizipation aufgefordert, sich kreativ an der Strategiefindung zu beteiligen und man ortet reges Geschehen. Wie sich dieses in der Baukultur der Stadt niederschlagen wird, gilt es, abzuwarten. ORTE möchte diesen Prozess jedenfalls unterstützen.
Lotste Dominik Scheuch 2017 in der spaziergangswissenschaftlichen Tradition nach Lucius Burkhardt *) in den Norden der Stadt, so steuert sein dialogischer Rundgang heuer gegen Süden, um dort über die Stärken und Schwächen des urbanen Raums zu befinden: Vom Rathausplatz führt der Weg über die Linzerstraße zum Europaplatz, der mit 40.000 Fahrzeugen pro Tag ein neuralgischer Punkt in St. Pölten ist und einer verkehrsplanerischen Sanierung harrt, die nutzbare Freiflächen hervorbringen könnte. Von dort aus geht es in die Handel-Mazzetti-Straße zu Siedlungsbauten der 1920er Jahre und weiter zur sogenannten Waschblau-Siedlung, die von 1928 bis 1930 nach Plänen von Rudolf Wondracek errichtet wurde, der später selbst hier wohnte. Nach dem Voith-Platz, den bald ein Wohnbau besetzen wird, dem Gymnasium in der Josefstraße, das derzeit von PLOV Architektur erweitert wird und dem WIFI von Architekt Karl Schwanzer endet der geführte Spaziergang im Sonnenpark, wo beim gemeinsamen Picknick die Stadtreflexionen ausklingen.

Treffpunkt: St. Pölten,. Rathausplatz, Wegweiser der Kulturhauptstädte Europas
Anmeldung erbeten unter office@orte-noe.at
Die Teilnahme am GEHspräch ist kostenlos.

Bitte Proviant für das gemeinsame Abschlusspicknick mitnehmen
weiterlesen

  • Open Air
  • familienfreundlich
  • Eintritt frei

Informationen bei:

Innenstadt St.Pölten

Rathausplatz 1
3100 St. Pölten

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und TrinkenEssen und Trinken

weitere Betriebe

ÜbernachtenÜbernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD BetriebeNiederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe